Stahl Blankenburg - Abteilung Tischtennis
Stahl Blankenburg - Abteilung Tischtennis
© SG Stahl Blankenburg 1948 e.V. - Abteilung Tischtennis 2017
LMM 2012

Landesmannschaftsmeisterschaft der Senioren 2012

Unsere Oldies verteidigten ihren Landesmeistertitel

Am vergangenen Wochenende ging die Reise für unsere Seniorenmannschaft ü 60 mal wieder gen Osterburg, diesmal um den 2011 errungenen Landesmeistertitel zu verteidigen. Alle wußten, daß das auf Grund des krankheitsbedingten Ausfalls von Hans Schumann sehr, sehr schwer werden würde. So trat diesmal neben Manfred Heimann, Jürgen Bleil und Peter Ullmann auch Wilfried Damm zum Unternehmen Titelverteidigung an. Die Mitbewerber um den Landesmeistertitel waren diesmal TTC Börde Magdeburg, TTC Lok Altmark Stendal, SV Eintracht Gommern, TT- Eintracht Halle und SV Concordia Rogätz. Gespielt wurden fünf Runden Jeder gegen Jeden. Die Auslosung ergab, daß gleich in der ersten Runde die beiden Favoriten Titelverteidiger Stahl Blankenburg und TTC Börde Magdeburg aufeinander trafen. Eine sehr schwere Aufgabe für unsere Mannschaft, zumal neben Routinier Wolfgang Fromm mit Hans-Jürgen Schulz ein weiterer Spitzenspieler des ehemaligen Bezirkes Magdeburg in die Mannschaft kam. Jedoch bereits in der ersten Einzelrunde wurde der Grundstein für einen klaren Sieg gelegt. Neben einem klaren 3:0 Sieg von Manfred Heimann gegen Otto Thüm und einer Niederlage von Peter Ullmann gegen Hans-Jürgen Schulz schaffte es Jürgen Bleil in einem spannenden Beschleunigungsspiel, in welchem die ersten vier Sätze jeweils in der Verlängerung endeten, den auf Beschleunigungsspiele spezialisierten Wolfgang Fromm im fünften Satz zu besiegen. Das Doppel Heimann/Ullmann konnte mit einem 3:1-Sieg gegen Schulz/Thüm den Spielstand auf 3:1 erhöhen. Danach war es Manfred Heimann vorbehalten, mit einem klaren 3:0 gegen Wolfgang Fromm einen in dieser Höhe nie erwarteten 4:1-Sieg sicherzustellen. Nach diesem klaren Auftaktsieg gegen die favorisierten Magdeburger konnte Blankenburg in den nächsten Runden unbeschwert aufspielen. So wurden nacheinander TT- Eintracht Halle mit 4:0, TTC Lok Altmark Stendal und SV Concordia Rogätz jeweils mit 4:1 besiegt. Nur SV Eintracht Gommern konnte im letzten Spiel die Siegesserie unserer Oldies mit einem einem knappen 4:3-Sieg stoppen. Auf Grund des hervorragenden Einzelspielverhältnisses war die Titelverteidigung durch diese Niederlage jedoch von vornherein ungefährdet. Die Plätze 2 und 3 belegten schließlich TTC Börde Magdeburg und SV Eintracht Gommern. Erwartungsgemäß blieb unser Einzellandesmeister der Senioren 60 Manfred Heimann im gesamten Turnier ohne Niederlage, doch auch alle anderen Mannschaftsmitglieder konnten wichtige Punkte zum Gesamtsieg beisteuern. Stahl Blankenburg wird nun, wie auch die siegreichen Seniorinnen 60 von TTC Quedlinburg (Heidemarie Zenger/ Annemarie Bade) Sachsen-Anhalt am 14.04.2012 bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Wilsdruf gegen die Meister von Sachsen und Thüringen vertreten. Krankheitsbedingt mußten wir unsere für die Landesmeisterschaft qualifizierten Senioren 50 leider kurzfristig zurückziehen.
Unser Ausrüster: